Die FSR-Koordinatoren haben sich vergangene Woche mit betroffenen Fachschaften eingefunden um eine neue Gelderverteilung der Lehramts-Studierenden zu besprechen. Dabei haben wir ein Meinungsbild eingeholt und einen ersten Vorschlag von Raik (StuRa-Finanzer) vorgestellt. Dieser Vorschlag wurde bereits sehr gut aufgenommen. Es gab vor Ort keine Gegenstimmen. Das weitere Vorgehen wurde Raik zugetragen. Neben der Neuverteilung haben wir ein weiteres Projekt tatkräftig unterstützt. Die am 03.03.2016 stattfindende “Lange Nacht der (aufgeschobenen) Hausarbeiten”, welche ein Kooperations-Projekt der FSR’s WiWi, Neuphil. und PhilFak 1 ist, haben wir in beratender Funktion gefördert.

 

Eure FSR-Koordinatoren,
Marwin und Melissa