Ein kleiner Jahresrückblick – Schöne Feiertage wünscht euer StuRa

hp xmas

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen und wir verabschieden uns allmählich in die Weihnachtspause.

2014 war mehr als spannend und ereignisreich: Wir haben für den Erhalt der Uni gekämpft, ein neues MDV-Vollticket eingeführt, viele neue Studierende begrüßt und ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert: 25 Jahre Studierendenrat in Halle!

Ein großer Geburtstag mit einer sehr wichtigen Bedeutung. Die Studierenden entscheiden mit, bringen sich ein, engagieren sich und sehen nicht einfach weg, was mit ihrer Universität geschieht. Studentische Selbstverwaltung ist eine wichtiger Bestandteil des universitären Lebens. Mit großen Demonstrationen im April und Dezember habt ihr zu Tausenden bewiesen – Wir kämpfen für die Zukunft unserer Uni. Wir sind begeistert von eurem unermüdlichen Einsatz und euer nicht endendes Engagement seit nun mehr als zwei Jahren. Etwas gänzlich Neues haben wir gemeinsam mit dem Studentenwerk Halle eingeführt: Das neue MDV-Volltickets. Der Weg dahin war nicht einfach und oft sehr holprig, doch am Ende habt ihr euch mit großer Mehrheit für das Ticket entschieden. Aber auch hier bleiben wir weiter am Ball, um die letzten Probleme mit dem Ticket zu beseitigen.

Wir möchten aber auch die uns so liebgewonnene Begrüßung der Erstsemester hervorheben. Hier haben wir uns besonders über die Rückkehr unserer großen Erstsemesterparty in den Volkspark gefreut, wo über 2000 von euch gemeinsam mit uns gefeiert haben. Großartig.

 Vieles, vieles mehr ist noch passiert. Wir haben in gewohnter Weise studentische Projekte und Großevents gefördert, unsere Beratungs- und Hilfsangebote für Studierende erweitert, eine große Woche der Nachhaltigkeit organisiert … oh je und noch mehr.

Kommen wir zum Wichtigsten an dieser Stelle – Euch allen ein ganz tolles, besonderes, spannendes, aufregendes Weihnachtsfest mit vielen Überraschungen, leckerstem Essen und ungefähr fünfmal „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Und wenn das überstanden ist, lasst es Silvester richtig krachen und kommt uns alle gesund und munter wieder. 

Bis nächstes Jahr – Euer StuRa

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.