Bericht des Referats für Innere Hochschul- und Bildungspolitik

StuRa-Sitzung am 03.09.2018

Liebe Leute,

derzeit beschäftigen mich vor allem folgende Themen und Projekte:

Novelle Landeshochschulgesetz: noch immer keine Neuigkeiten, nach meiner Kenntnis wohl höchstens Ende September ins Plenum & Ausschüsse

– „Haste mal ‘ne Couch“: Mensen und Bibliotheken geflyert, über Facebook-Auftritte des StuRa und Sozialreferats sowie auf ich-will-wissen.de beworben; bisher

sind noch keine Anfragen oder Angebote von Übernachtungsmöglichkeiten eingegangen, als nächstes soll während der Einführungswoche beworben werden.

Auf Anregung von Martin überlege ich noch, in den Wohnheimen zu Flyern.

Sprechstunde: Anfragen von Studienplatz-Bewerber*innen wegen Absagen (versäumte Frist, nicht anerkanntes Wartesemester etc.)

→ helfen konnte ich allerdings nicht mehr

Als nächstes möchte ich die Neu-/Wieder-Besetzung unserer Plätze in den Rektoratskommissionen in Angriff nehmen.

Um dem Ganzen etwas Vorlauf zu geben und damit ihr euch eventuell schon umhören könnt, möchte ich ankündigen, dass ich höchstwahrscheinlich zu Ende November

mein Amt abgeben muss, da ich ab Januar im Vollzeitpraktikum bin und danach meine Masterarbeit beginnen werde. Ich denke, dass sowohl meine Arbeit als

Referent als auch die Masterarbeit darunter leiden würde, wenn ich das Amt weiterführte.

Liebe Grüße,

Jonas