Veranstaltungen vom AK que(e)r_einsteigen im Januar

queer_einsteigen_januar Auch dieses Jahr geht es bei unserem Arbeitskreis que(e)r_einsteigen munter weiter. An dieser Stelle möchten wir euch auf die Veranstaltungen im Januar aufmerksam machen. Immer am Donnerstag, 19 Uhr, im Hörsaal XXII. Los geht es heute mit dem Soziologen Andreas Kemper (Münster). Er setzt sich mit dem Thema „Maskulismus – Organisierter Antifeminismus im deutschsprachigen Raum“ auseinander.  Am 24. Januar heißt das Thema „Liebe ist… Artikulationen von Unbestimmtheit(en).“ Die Erziehungswissenschaftlerin Dr. Kerstin Jergus (Halle) wird sich zur Diskussion stellen. Der Monat endet am 31. Januar mit Ines Pohlkamp (Hamburg). Die Sozialwissenschaftlerin und Kriminologin referiert über „Heteronormatives Gewalthandeln gegen geschlechtlich nonkonforme Personen.“ Die Veranstaltungen sind selbstverständlich für jeden offen und kostenlos.

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.