Spendenaufruf für die verfolgten Menschen im Nordirak

Die Studierenden des „Jugend humanitärer Hilfe“ Vereins haben uns gebeten, euch auf eine Spendenaktion aufmerksam zu machen. Dieser Bitte kommen wir gerne nach.
Der Verein sammelt Hilfsgüter für Bedürftige im Nordirak. Es geht dabei um Spenden, die den betroffenen Menschen vor Ort helfen, über den Winter zu kommen:

  • Medizin- und Hygienegüter
  • Kleidung in allen Größen und für alle Altersklassen
  • Alles rund um das Thema „Schlaf“ (Decken, Kissen etc.)
  • Spielwaren

Alle Spenden werden in der Marktkirche angenommen (Spendenannahme: Marienbibliothek, An der Marktkirche 1). Jeden Dienstag und Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr. Der Hilfstransport soll Ende Dezember abfahren. Wie die Studierenden des Vereins berichten konnten, ist bereits ein erster Hilfstransport erfolgreich und ohne Zwischenfälle im Nordirak angekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>