Rückblick auf die Bologna-Proteste in Wien

Vom 10. März bis zum 15. März 2010 waren Aktivisten des Bildungsstreiks Halle und Sympathisanten nach Wien gefahren, um dort an den Protesten zu den Feierlichkeiten des 10-jährigen Bestehen des Bolognaprozesses teilzunehmen. Von den dort gemachten Erfahrungen und Eindrücken werden die Aktivisten am kommenden Donnerstag dem 08.04.2010 anhand von reichlich Bildmaterial berichten. Alle Interessierten erwartet eine gemütliche Runde, in der über die Proteste erzählt werden soll. Los geht es 19 Uhr im Hörsaal XXII (Audimax XX)

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.