lange Nacht des Sports am 14. August in Halle

lnds_logo_halle2010_rgb Am 14. August feiert die „lange Nacht des Sports“ in Halle Premiere. Mit einem vielfältigen Angebot von über 50 Sportarten und einem bunten Showprogramm wird ab 16.00 Uhr das Event am Hauptbahnhof feierlich eröffnet. Von da aus zieht sich eine riesige Sportmeile über den Riebeckplatz und die Leipziger Straße über den Markt bis hin zum alten Markt. Alle Aktionen und Veranstaltungen sind selbstverständlich kostenlos für die Besucher.

So haben die Gäste unter anderem am Hauptbahnhof die Möglichkeit, in einem Ballon von über 50 Metern Höhe das bunte Treiben von oben zu bewundern. Pokern, Klettern, Kegeln und eine Motorradstundshow runden das Programm am Bahnhof ab. Vielfältigen Sport-Shows, Turniere sowie Präsentations-, Mitmach- und Aktionsflächen warten auf dem Marktplatz. Unter anderem mit Beachvolleyball, Tauchen und Schwimmen. Selbstverständlich wurde dafür extra ein großes Tauchbecken errichtet. Für alle die sich ausruhen wollen gibt es auch eine ChillOut-Areal und für die Partyfreunde zahlreiche Nachtveranstaltung im Hauptbahnhof.

Mehr Informationen und das ganze Programm gibt es hier

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.