Ultimate frisbee – deutsche hochschulmeisterschaft 2009

Frisbee ist eine Sportart, die man meistens gar nicht als eine solche wahrnimmt, sondern eher den Ruf eines lässigen Zeitvertreibs in Parks und Schwimmbädern genießt. Doch auch im Frisbee gibt es richtige Wettkämpfe und Meisterschaften. Gerade in Halle gibt es eine große Anhängerschaft des Frisbees als Manschafts- und Wettkampfsport. Daher werden die diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften im Ultimate Frisbee von der Mannschaft der MLU, den Hallunken – die auch schon auf internationalen Veranstaltungen erfolgreich waren – in Halle ausgetragen. Über 100 Spiele werden am 20. und 21. Juni auf den Sportplätzen der SG Motor in der Ottostraße 25 ausgetragen. Das große Finale wird dann am Sonntag ab 14.00 Uhr ausgetragen. Der Eintritt ist frei und alle sind herzlich eingeladen, die Hallunken lautstark anzufeuern, schließlich geht es um nichts geringeres als den Titel!!!

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.