Der neue CamBus soll für Platz in den Bahnen sorgen

cambus-shuttle fpl

Das neue Jahr bringt gute Nachrichten für die Studenten unserer Uni. Das Straßenbahn-Chaos in Halle soll bald ein Ende haben. Zusammen mit den Mitarbeitern der HAVAG ist es uns gelungen, einen Busshuttle ins Leben zu rufen, mit dem die Straßenbahnen entlastet werden sollen. Der sogenannte CamBus soll in Zukunft vom Rennbahnkreuz zum Straßburger Weg und zum Löwengebäude fahren. Von dort aus, kann man bequem die anderen Bahnen in alle wichtigen Richtungen erreichen. Wahrscheinlich Ende dieser Woche steht der endgültige und offizielle Fahrplan fest, den ihr euch dann auf unserer Seite herunterladen könnt. Wann der Bus in die Testphase geht steht leider noch nicht fest. Zunächst müssen die zusätzlichen Fahrten von der Stadt Halle genehmigt werden. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.