„Zu viel – zu wenig – genau richtig“ – Lebensmittelverschwendung

11136648_947901065220029_5411072276678799275_n Am 19. Mai 2015, diskutieren wir gemeinsam mit dem Projekt Alternative Mensa und dem Studentenwerk Halle über das Thema Lebensmittelverschwendung in Großküchen und wie diese immer weiter verringert werden kann. Los geht es 18:30 Uhr in der Mensa Harz. Lebensmittelverschwendung ist ein großes Problem. Doch oft ist es nicht immer leicht, die exakten Mengen an Essen zu planen. Besonders Großküchen stellt das vor eine große Herausforderung. Die Veranstaltung gewährt einen Einblick in den Einkauf des Studentenwerk Halle, mit 1,2 Millionen Essen pro Jahr.  Weitere Veranstaltungen stehen noch auf dem Plan:
  • 11.06.: sportliche Mitmachaktion beim Unisportfest „Fit und Vegan?“ (findet beim Sportfest statt, d. h. nicht in der Mensa)
  • 23.06.: Vortrag „Umweltschutz mit Messer und Gabel – Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst“
  • 07.07.: Gesprächsrunde „Vegan in der Mensa – Zukunftsmusik oder längst Normalität?“

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.