Der Campus gehört uns

Seit dem 8.Juni 2009 morgens 9.00 Uhr haben die Studierenden, die sich an dem Protestforum Bildungsstreik beteiligen, damit begonnen sich auf dem Universitätsplatz einzurichten. Getreu dem Motto der “Campus gehört uns” werden sie während der nächsten zwei Wochen eine Zeltstatt errichten, in der es neben zahlreichen Schlafstätten auch großzügigen Raum für Diskussionen rundum das Thema Zustand der Bildung an unserer Universität und in Deutschland geben wird. Bildungscamp Während der nächsten zwei Wochen sollen hier und in Räumen der Universität zahlreiche Veranstaltungen, wie Seminare, Workshops und Vorträge stattfinden, die die Probleme in unserem Bildungssystem analysieren und Positionen finden, um nach den Protesttagen mit direkten Forderungen zur Verbesserung der universitären Bildung an Universität und Land herantreten zu können. Im Vordergrund der Proteste sollen dabei überfüllte Seminare, struktureller Lehrkräftemangel und chronische Unterfinanzierung der Universitäten stehen. Bildungscamp Selbst der Rektor der Universtät Prof. Dr. Diepenbrock informierte sich, ein wenig überrascht von den Ereignissen, die auf den Grünflächen neben dem Löwengebäude in den frühen Morgenstunden stattfanden, über den Stand der Dinge.

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.