Aktionswoche „HELDENtage“ vom 06. Juni bis 14. Juni in Halle

heldentage_logo »HELDENtage«  vom 6. Juni bis 14. Juni – ist eine Aktionswoche zu nachhaltigeren und gerechteren Wirtschafts- und Gesellschaftsformen. Das Projekt soll auf Alternativen zur allseits propagierten Wachstumsparadigma aufzeigen und stellen alternative Initiativen vor. Prominente VertreterInnen wie Christian Felber (Publizist & Autor), Maik Hosang (Philosoph & Autor) und Friederike Habermann (promovierte Volkswirtin & Autorin) werden die gegenwärtige Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik kontrovers diskutieren und eigene Ansätze vorstellen. Aber natürlich soll es auch praktische Alternativen geben. Bei den »HELDENtagen« könnt ihr an einer Landschaftsführung teilnehmen, die euch Allmende-Schätze in der Umgebung von Halle zeigt. Ihr könnt beim Radzarett eure Räder unter professioneller Anleitung reparieren, mit Papka und den Tomatenpiraten euer eigenes veganes Kochbuch gestalten und binden. Ihr bekommt Einblick in den Stadtgarten Glaucha, den Umsonstladen, in Kooperativen, selbstverwaltete Unternehmen und Tauschringe. All diese Initiativen zeigen während der »HELDENtage«, dass ein Handeln und ein gutes Leben jenseits des Profitgedankens der aktuellen Wirtschaft möglich ist. Alle Infos und das Programm gibt es unter: www.helden-in-halle.de

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.