Studentenproteste in der Presse

In der aktuellen Ausgabe des Frizz Stadtmagazin hat sich die Zeitung mit der Frage auseinander gesetzt, wie es nach den Studentenprotesten weiter gehen soll. Unter der Überschrift „Bologna bleibt der falsche Weg“ ist der Artikel erschienen. Dazu hat der Sprecher des Bündnisses „Bildungsstreik 2009“ Björn Polzin und Florian Döring vom Arbeitskreis Bildungspolitik Stellung bezogen und nach 31 Tagen Besetzung ein erstes Fazit geäußert. Wer den Artikel lesen will, kann dies auch in der Onlineausgabe der Zeitschrift auf Seite acht. Einfach hier klicken

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.