Sprecherbericht Finanzer April 2013

Geschrieben  von Martin Hoffmann

Sprecherbericht April (Bereich Finanzen) Wie immer lagen die routinemäßigen Aufgaben an, wie die Auszahlung von Sozialdarlehen oder die Bezahlung von laufenden Rechnungen. Zudem gab es wieder einige vom Stura geförderte Projekte, welche abgerechnet werden mussten. Dabei wird immer ein besonderer Augenmerk auf die rechnerische und sachliche Richtigkeit der Ausgaben gelegt. In diesem Zusammenhang wird die Projekttabelle aktualisiert. Zur Zeit haben wir noch Projekte aus 2012 die bis jetzt noch nicht abgerechnet sind. Für die Zuweisungen der Fachschaftsräte fehlen zudem noch einige Nachzügler, welche Ihre Mittel noch nicht abgefordert haben. Einige wenige haben noch gar keinen Antrag gestellt oder es fehlt ein Formular im Antrag. Geringere Probleme bereiten dabei die fehlenden Unterschriften auf den Haushaltsplänen und Rechenschaftsberichten. Adrienne beweist wie immer sehr viel Engagement und hat die größte Arbeitslast mit der Buchhaltung und der Überprüfung der Handkasse. Die Handkasse wurde ordnungsgemäß abgerechnet. Bei allen Ausgaben und Einnahmen konnte die sachliche Richtigkeit festgestellt werden. Die Arbeitskreise den Stura haben wieder eine Menge Veranstaltungen durchgeführt, welche zudem der Bearbeitung bedurften. Bei Unklarheiten konnten diese mit den Vorsitzenden der Arbeitskreise ausgeräumt werden, so dass einer erfolgreichen Abrechnung nix im Wege stand. Zudem wurde die erste Veranstaltung des neu gegründeten Arbeitskreises Inklusion begleitet um die Vorsitzende bei der organisatorischen Planung der Finanzangelegenheiten einzuführen.       Mit freundlichen Grüßen ———————- Martin Hoffmann -Finanzen-

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.