Die Bildungswochen 2019: Vom 11. bis zu 24. März in Halle!

Das Bündnis Halle gegen Rechts führt in den nächsten beiden Wochen wieder einmal die jährlichen Bildungswochen gegen Rassismus durch. Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich mit diesem gesellschaftlichen Problem auseinanderzusetzen. Als Mitglied des Bündnisses können wir euch nur empfehlen, sich die verschiedenen Veranstaltungen anzusehen und euch im besten Fall für den eigenen Einsatz gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit inspirieren zu lassen.

 

Insbesondere wollen wir auf dem Auftakt der Bildungswochen anfangen, der am 11. März ab 15:30 Uhr mit dem Rapper Amewu auf dem Marktplatz stattfinden. Auch wollen wir auf die „Parade der Vielfalt“ hinweisen, die am 24. März die Bildungswochen abschließt und ein wichtiges Zeichen gegen rechtsextreme Menschenfeind*innen setzten wird.