Aufstehen gegen Rassismus

featured-home

Auf der letzten Sitzung am Montag hat sich der StuRa dazu entschlossen die Bundesweite Aktionskonferenz „Aufstehen gegen Rassismus“ zu unterstützen.

Die Veranstalter schreiben dazu:

„Deine Stimme gegen rechte Hetze

Die AfD konnte inzwischen in acht Landtage einziehen – teilweise mit zweistelligen Ergebnissen. Wir finden, das sind acht Landtage zu viel!
Mit rechter Hetze gegen muslimische Menschen und Geflüchtete versucht diese Partei Wähler zu mobilisieren und schreckt nicht einmal vor Forderungen wie dem Schusswaffengebrauch an der Grenze zurück. Der gefährliche Aufstieg von rechts passiert heute vor unseren Augen.
Wir wollen diese Entwicklung nicht hinnehmen. Wir wollen mit unserer bundesweiten Initiative erreichen, dass die Landtagswahlen zu einem Weckruf für eine Gegenbewegung gegen die drohende Rechtsentwicklung werden. Unser Ziel ist, eine breite Gegenbewegung in der Gesellschaft anzustoßen.“

Doch nicht nur die Stimme des StuRas ist für den Erfolg der Initiative nötig. Vielmehr möchten wir euch dazu anregen den Aufruf mit eurer eigenen Stimme zu unterstützen.

Mehr Infos dazu und die Möglichkeit den Aufruf zu unterzeichnen, findet ihr auf: https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.