Sozialberatung

 

Neben der BaföG- und Rechtsberatung haben wir auch professionelle Unterstützung für soziale Belange. Frau Dr. Petra Bebert,in der Vergangenheit für das Studentenwerk tätig, ist im Gebäude des Studierendenrates für die entsprechenden Probleme der Studierenden da. Jeder Studierende, der in finanzielle Notsituationen geraten ist, kann sich bei Frau Dr. Bebert Rat holen. Gemeinsam mit ihr könnt ihr individuelle Konzepte für die Finanzierung in den verschiedenen Phasen des Studiums erarbeiten und dabei die optimale Kombination der Finanzierungsmöglichkeiten für euch finden Durch unsere lange Kooperation  mit dem Studentenwerk wissen wir, dass sich dadurch viele Fragen lösen lassen.

 

Weitere Beratungsschwerpunkte sind u.a.:

• Jobben im Studium, Krankenversicherung, Stipendien, Darlehen, Rundfunkbeitrag, Wohngeld, Arbeitslosengeld II

• Spezielle Informationen und Beratungsleistungen für internationale Studierende, chronisch Kranke und Studierende mit Kind

• Vermittlung der Vergabe von finanziellen Hilfen in finanziell angespannten Situationen.

 

Frau Dr. Bebert ist immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr im StuRa. Die Beratungen finden jede Woche statt, während der vorlesungsfreien Zeit alle zwei Wochen. Selbstverständlich sind auch unsere Sozialsprecher weiter für euch da.

 

Jeder der einen Rat braucht und Mitglied der Verfassten Studierendenschaft ist, kann diesen Service kostenlos in Anspruch nehmen (Erkennbar am StuRa-Logo auf dem Studierdenausweis). Dazu müsst ihr nur vorab einen Termin über unser Webformular reservieren.