Event-Versicherung

 

Ihr habt ein großes Projekt mit Konzert, Party oder Sportwettkampf geplant – und in eurem Finanzplan geht eine Menge Geld für eine Veranstaltungshaftpflicht-Versicherung drauf? Oder ihr wusstet gar nicht, dass ihr das braucht, und habt nun ein großes rotes Minus in der Finanzierung?

 

Der Studierendenrat bietet den von ihm oder den Fachschaftsräten geförderten studentischen Projekten auf Wunsch eine Mitversicherung über seinen Veranstaltungshaftpflicht-Rahmenvertrag an. Dieser wird aus dem Haushalt des Studierendenrates bezahlt und deckt die normalen Risiken bei studentischen Veranstaltungen ab. Wenn eure Veranstaltung allerdings besondere Risiken (vom Reitpferd bis zur Hüpfburg) beinhaltet, wird unter Umständen eine Extra-Prämie nötig – gebt deswegen bitte folgende Sachen genau an und sendet uns eine E-Mail an buero@stura.uni-halle.de:

 

Angaben zum Veranstalter mit Name, Vorname, Telefon, E-Mail

Beginn der Veranstaltung mit Datum und Zeit

Ende der Veranstaltung mit Datum und Zeit

Name der Veranstaltung

Ort der Veranstaltung



 

 

Unsere Büroleiterin Elke wird sich dann bei euch melden, um mit euch und der Versicherung die Details zu klären. Hinweis für Projektanträge: Eventuelle Extra-Prämien werden nicht automatisch vom Studierendenrat übernommen; ihr könnt diese aber in eurem Finanzantrag entsprechend kalkulieren. Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Angebot handelt es sich um die Möglichkeit eines Einschlusses im Rahmenvertrag, NICHT um eine gewerbsmäßige Vermittlungstätigkeit i.S. des § 34 GewO.