Solidarisierung mit den Forderungen der „Students for Future“

Am Freitag hat die interdisziplinäre Studierendengruppe „Students for Future“ das Melanchthonianum in Solidarität mit dem europaweiten Klimastreik besetzt.

Wenn man sich auch über die Form der Solidaritätsbekundung streiten kann, stimmen wir doch mit dem grundsätzlichen Anliegen und den im Zuge der Besetzung veröffentlichen Forderungen überein.

Ein Streik durch Studierende lässt sich kaum in einer anderen Form ausdrücken und der zeitliche Druck des Anliegens rechtfertigt unserer Meinung nach die Besetzung.