Kommission zur Verbesserung der Studienbedingungen im Studierendenrat gegründet

Um unser Engagement zur Verbesserung der Situation der Studierenden zu bündeln und zu verstärken, wurde auf einer der letzten Sitzungen im Jahr 2018 unsere Kommission zur Verbesserung der Studienbedingungen gegründet. Diese soll ab jetzt darauf hinarbeiten das unsere Positionen, wie die Ablehnung der Anwesenheitspflicht oder der sogenannten „Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung“, mehr Aufmerksamkeit finden und sich im Zweifelsfall auch durchsetzen. Neben diesen konkreten Verbesserungen im Speziellen, soll die Kommission auch die Digitalisierung der Lehre im studentischen Sinne begleiten und Konzepte kritischer Lehrevaluation prüfen.

Wenn ihr Anregungen dafür habt oder mitarbeiten wollt, wendet Euch unter vorsitz@stura.uni-halle.de an uns!