Der 30. Studierendenrat der Martin-Luther-Universität tritt sein Amt an

 

 

Seit Montag, dem 21. Oktober 2019 ist der neue StuRa im Amt. Eine weitere Legislatur übernehmen Robin Rolnik und Lukas Wanke den Vorsitz des Gremiums. Carl-Jonas Mader ist als Finanzer wiedergewählt und bleibt uns erhalten. Unterstützt wird er in ihrer Arbeit durch Jonas Wolf. Als sitzungsleitende Sprecher*innen wurden Konstantin Sprenger und Imke Maaß gewählt. Aileen Kiel und Holger von Koseritz werden in dieser Legislatur die Posten der Sozialsprecher*innen besetzten. Die Verbindung und Koordination der Fachschaftsräte und Arbeitskreise des Studierendenrates wird in diesem Jahr erneut von Benjamin Bost als Sprecher für Fachschaftskoordination übernommen.

 

Wir gratulieren allen Sprecher*innen und Mandatsträger*innen zur Wahl und wünschen viel Erfolg in der kommenden Legislatur. Die vollständige Liste aller Mitglieder wird zeitnah aktualisiert. Diese findet ihr dann hier: https://www.stura.uni-halle.de/mitglieder/.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern der letzten Legislaturperiode, für euer Engagement und ein tolles Jahr!