„Community, Solidarity, Diversity“ – Auf zum Christopher Street Day in Halle!

Seit mehreren Jahrzehnten findet global der aus den USA kommende „Christopher Street Day“ (CSD) in etlichen Städten statt. Hier kämpften und kämpfen lesbische, schwule, bisexuelle, trans- und inter-Menschen gegen Diskriminierung und für gesellschaftliche Akzeptanz. Es geht darum, die gemachten Fortschritte feiernd zu verteidigen, wie auch die immer noch katastrophale gesellschaftliche Situation offensiv anzuklagen. Als Sprecher*innenkollegium des Studierendenrates sehen wir das als wichtigen Teil eines gesellschaftlichen Einsatzes gegen jede Form von Menschenfeindlichkeit und freuen uns deshalb darüber, dass es am 08. September 2018 nun auch eine eigene CSD-Demonstration in Halle geben wird. Dementsprechend rufen alle Kommiliton*innen zur Teilnahme auf und freuen uns auf eine laute und starke Demo!

 

Link zur Facebookveranstaltung