Ausschreibung: Der StuRa der MLU sucht fünf Delegierte für die Vollversammlung der Studierendenrätekonferenz Sachsen-Anhalt (SRK St) am 29.11.2019 in Magdeburg

Der StuRa der MLU sucht für die Vollversammlung der Landesstudierendenvertretung von Sachsen-Anhalt, der SRK St, am 29.11.2019 fünf Delegierte. Die Studierendenrätekonferenz Sachsen-Anhalt befasst sich in ihrer Arbeit vor allem mit wissenschaftspolitischen Themen von Land und Bund. Die Bewerber*innen sollten also Interesse an hochschul- und bildungspolitischen Themen mitbringen und müssen Mitglieder der verfassten Studierendenschaft sein. Eine Gremienvorerfahrung ist nicht notwendig und eine Mitwirkung in anderen Gremien kein Ausschlussgrund für eine Delegierung.

 

Sollten nicht genügend Bewerber/innen wie offene Positionen zur Verfügung stehen, ist eine Stimmenübertragung möglich beziehungsweise erforderlich. Die Vollversammlung wird eine voraussichtliche Dauer von ca. drei bis vier Stunden in Anspruch nehmen und beginnt am Nachmittag in Magdeburg. Eine genaue Beschreibung von Zeit, Ort und Tagesordnung erfolgt nach der Wahl.

 

Potenzielle Kandidat*innen werden gebeten eine kurze Bewerbung bis Sonntag, den 17.11, 23:59 Uhr der Sitzungsleitung des StuRa (sitzungsleitung@stura.uni-halle.de) zukommen zu lassen, ad hoc Kandidaturen selber auf der Sitzung am 18.11.2019 ab 19 Uhr, auf der die Kandidat*innen dann gewählt werden, sind jedoch auch möglich. Reise- und Verpflegungskosten werden von der SRK übernommen.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Bei Nachfragen kontaktiere bitte den Referenten für äußere Hochschul- und Bildungspolitik unter folgender Adresse: aussen@stura.uni-halle.de