Plakatausstellung „Alles Liebe?“ am 16.02. im Studentenwerk Halle

Am 16. Februar 2012 lädt das Studentenwerk Halle um 13.30 Uhr zur Vernissage der Plakatausstellung „Alles Liebe?“ des Deutschen Studentenwerkes (DSW) ein. Die Veranstaltung findet  in der Wolfgang-Langenbeck-Str. 4 in Halle statt (4. OG). Zu dem Wettbewerb rief das DSW auf, um die Studierenden nach ihren Gefühlen zu ihrem Fach und ihrer Hochschule zu fragen. Das Ergebnis zeigte, dass eben nicht alles nur Liebe ist.

Prof. Dr. Rolf Dobischat, der Präsident des Deutschen Studentenwerks, ist überrascht: „Wir fragten nach Gefühlen, und die Studierenden antworteten mit Politik. In meiner Studienzeit galt der 68er Slogan ‚Das Private ist politisch‘. Für heute müsste man das abwandeln und sagen: Die Gefühle sind politisch. Dass bei einem Thema wie ‚Alles Liebe?‘ die Hochschulpolitik so stark reinspielt, hätte ich nicht erwartet.“ Prämiert wurde der Plakatwettbewerb „Alles Liebe?“ an dem 240 Studierende teilnahmen, am 20. Juni 2011 im Museum für Kommunikation in Berlin. Seitdem tourt eine Auswahl durch alle Studentenwerke der Bundesrepublik. Das obere Bild von Felix Bauer, „It´s Bachelor Weather“, belegte den Ersten Platz. Der Zweite Platz ging an Claudio Como. Das Plakat trägt den Titel „Liebe ist etwas Anderes“.

Die Ausstellung kann täglich zwischen 8 Uhr und 16 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist natürlich frei.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>