Petition „Lasst mich doch denken!“

In Nordrhein-Westfalen soll ein neues Landeshochschulgesetz verabschiedet werden. Dieses bietet – wie man bei einer Novellierung dieser Art vermuten sollte – allerdings keine Verbesserungen für die Studierenden. Vielmehr plant die Landesregierung aus CDU und FDP deutliche Verschlechterungen für die Studierenden: So sollen wieder Anwesenheitspflichten möglich sein, die Friedensklausel soll gekippt werden und die studentische Beteiligung könnte deutlich geschwächt werden.

 

Auch wenn wir nicht in NRW studieren, sehen wir es doch als unsere Aufgabe an, auf problematische Entwicklungen im hochschulpolitischen Bereich hinzuweisen und uns mit den Betroffenen zu solidarisieren! Wenn Ihr das auch so seht, dann unterschreibt diese Petition gegen die Gesetzesänderung