Bericht Referat f. innere Hochschul- & Bildungspolitik – Sitzung 19.11.2018

Bericht Referat für Innere Hochschul- und Bildungspolitik

zur StuRa-Sitzung am 19.11.2018

 

 

Liebe StuRa-Mitglieder,

die letzten Wochen habe ich mich mit folgenden Themen auseinandergesetzt:

 

Sprechstunde:

– (wiederholte) Probleme mit Mahngebühren bei Rückgabe von Büchern in ULB

– Problem mit Anwesenheitspflicht und gleichzeitigem Praktikum → Weiterleitung an FSR

 

Anfrage von StuRa HS Magdeburg-Stendal zu Anwesenheitspflichten und Antwort der Landesregierung

auf parl. Anfrage: Diskussion über Bitte an MdL, Anfrage an aktuelle Landesregierung zu stellen

→ Absprache mit Referat f. Äußeres

 

Anfrage von IG Pädagogik zur Beratung vor Veranstaltung des Rektorats zur Formulierung möglicher Fragen:

Vorschlag eines Treffens mit student. Senator*innen, leider keine Antwort mehr

 

Senat, für StuRa wichtigste Ergebnisse:

  • – Zweitstudiengebühren werden für Lehramtsstudierende bis Ende WiSe 21/22 erlassen, Kritik von student. Senator*innen, dass

nicht das komplette Zweitstudium bedacht werde, sondern Ablauffrist vorgesehen ist.

  • – Bestätigung weiterer studentischer Mitglieder in Senatskommissionen

 

Des weiteren war ich bei den Veranstaltungen zur Abstimmung über das Semesterticket dabei und habe an der Vorbereitung der Klausurtagung mitgearbeitet.

 

Liebe Grüße,

Jonas

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>