Bericht des Sozialreferenten

Geschrieben von Felix Schiedlowski

Ich bin jetzt seit ca. zwei Wochen Referent für Soziales. Derzeit bin ich dabei, meinen Aufgabenbereich zu definieren, mich bei den entsprechenden Stellen vorzustellen und mit diesen in Kontakt zu treten. Durch bisherige Treffen mit den Sozialsprechern, dem Referat für internationale Studierende und meiner Teilnahme an der SPK-Sitzung haben sich jedoch auch jetzt schon einige aktuelle Probleme und anzugehende Projekte dargestellt. Durch ein Gespräch mit der Referentin für internationale Studierende, Ana Real, wurde ich auf die Situation der internationalen Studierenden im Studienkolleg aufmerksam gemacht. In dem Gespräch haben wir uns verständigt, das Studienkolleg mehr in den Blickpunkt zu rücken. Die räumliche und soziale Abgeschiedenheit vom Hauptcampus soll aufgelöst werden. Gemeinsam mit den Stura-Sozialsprechern und ebenfalls mit dem Referat für internationale Studierende soll das Angebot der Sozialdarlehen deutlicher gemacht werden.  Derzeit wird über eine Übersetzung der Erklärung des Darlehens auf der Stura-Seite beraten. Daneben stehen in nächster Zeit weitere Treffen und Vorstellungsgespräche an.

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.