Sportwissenschaftler protestieren gegen Stellenstreichungen

Auch die Sportwissenschaften bleiben von den geplanten Stellenkürzungen nicht verschont. Auf der letzten Sitzung des Fakultätsrates der Philosophischen Fakultät II wurde beschlossen, dass in der gesamten Fakultät fünf Stellen gestrichen werden sollen, davon drei bei den Sportwissenschaftlern, wodurch die Ausbildung im Bachelor und Master deutlich gefährdet würde. Aus diesem Grund trafen sich am vergangenen Montag um 14 Uhr auf dem Uniplatz viele Studierende, um ihren Unmut über die geplanten Stellenkürzungen auszudrücken. Was genau passiert ist, lässt sich der Medienberichterstattung von HalleSpektrum und MZ-Web entnehmen.

HalleSpektrum: Sportwissenschaftler protestieren gegen Kürzungen
MZ-Web: Sportstudenten demonstrieren auf dem Uniplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.