Kreckel meldet sich in Strukturdebatte zu Wort

Der Widerstand wächst. In der heutigen Online-Ausgabe der mitteldeutschen Zeitung meldet sich Altrektor Reinhard Kreckel zu Wort und übt Kritik an den aktuellen Plänen der Hochschulleitung. An der Debatte kritisiert unter anderem die Starke Fokusierung auf Forschungsleistungen. Die Leistungen in der Lehre würden hingegen nicht ausreichend berücksichtigt. Eine Kurzversion des Artikels lässt sich auf der Seite der Mitteldeutschen Zeitung abrufen, ein ausführliches Interview mit Kreckel wird voraussichtlich morgen in der Druckausgabe der Mitteldeutschen Zeitung Halle/Saalekreis erscheinen.

MZ-Web: Alt-Rektor kritisiert Kürzungspläne der Uni-Leitung

Update: Inzwischen ist das gesamte Interview unter dem Titel „Alt-Rektor warnt vor Schnellschuss“ in der Online-Ausgabe der Mitteldeutschen Zeitung verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.