Formulare

Studentische Projekte

Egal ob Diskussionsveranstaltung, Kunstworkshop oder Reitturnier, wenn du ein studentisches Projekt auf die Beine gestellt hast und noch eine Förderung benötigst, dann bist du beim Studierendenrat genau richtig. Wichtig ist uns allerdings, dass dein Antrag mindestens eine Woche vor unserer Sitzung bei uns eingeht, denn schließlich wollen wir ja auch vorher prüfen, was du machen möchtest und wie wir dir weiterhelfen können.
Antrag auf Förderung studentischer Projekte

Du bist bald im Auftrag der Studierendenschaft unterwegs und benötigst noch einen Reisekostenzuschuss? Unter Umständen können wir dir weiterhelfen. Allerdings solltest du dies mit uns vorher absprechen, denn Abrechnung im Nachhinein können wir leider nicht annehmen. Füll hierzu einfach das Formular unten aus und unsere Finanzer werden sich umgehend mit dir in Verbindung setzen. Reisekostenabrechnung

Dein Projekt war erfolgreich und ist nun vorbei? Prima! Damit wir wissen, wie unsere Mittel verwendet wurden und dies auch der Studierendenschaft mitteilen können, musst du noch eine Projektabrechnung bei uns einreichen. Dann gibt es auch die von uns bewilligten Gelder, falls du keinen Vorschuss vom Studierendenrat erhalten hast. Projektabrechnung


Euer Weg zur Projektförderung und Projektabrechnung

VORHER:

  • Der Antrag muss vor Beginn des Projektes erfolgen/vor den ersten Ausgaben

WÄHREND:

  • Bei langen Projektlaufzeiten sollten Rechnungen vorgestreckt werden, da sonst Mahnungen unnötige finanzielle Belastungen darstellen
  • Rechnungen, die vom StuRa beglichen werden, müssen als Original vorliegen (ALLE Originale behalten, sammeln, vorsortieren)
  • Quittungen, die ausbleichen können, müssen als Original UND Kopie vorliegen (Kassenbons etc.)
  • Honorarverträge müssen prinzipiell vom Referenten/Honorierten, sowie dem Projektverantwortlichen unterschrieben sein

NACHHER:

  • Projektabrechnung muss eingereicht sein max. 6 Wochen nach Ende des Projektes
  • komplett ausgefüllten Projektabrechnungsbogen
  • ausgeglichener Gesamtabrechnungsplan (hier am besten Markierung, was StuRa übernehmen soll)
  • Gibt es weitere Zahlungsgeber müssen deren beglichene/zu begleichende Rechnungen ebenfalls vorliegen, diese aber als Kopie
  • Reisekostenabrechnungen erfolgen bei Zugfahrten nur bei abgestempelten Fahrkarten

Hilfreich ist am Ende immer ein Anschreiben, gerade bei großen Projekten, in dem alles ein bisschen erklärt ist. Dies ist besonders dann wichtig, wenn das Geld an mehrere Rechnungssteller oder Personen, die in Vorkasse gegangen sind, überwiesen werden soll. Bei Fragen jeglicher Art, schreibt uns Finanzern: finanzen@stura.uni-halle.de

Weitere Regelungen findet ihr in Satzung, Finanz- und Geschäftsordnung


Fachschaften

Aus den Beiträgen der Studierendenschaft steht auch den Fachschaften jedes Semester ein Teil der Gelder dazu, diese müssen allerdings bei uns beantragt werden, bevor diese ausgezahlt werden. Nutze hierzu einfach das folgende Formular. Antrag Semestergelder


Nutzung Computerpool

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Computer-Arbeitsplätze des Studierendenrates der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg räumen Studierenden die Möglichkeit ein, die Computerarbeitsplätze des Stura zu nutzen. Wir wollen damit studentische Engagement – durch die Möglichkeit der Nutzung von Hard- und Software – unterstützen. Dafür ist folgender Antrag zu stellen. Antrag auf vorrübergehende Nutzungsberechtigung des Computerpools im Studierendenrat