Bericht Sozialsprecher*innen 22.09.2016

Sozialdarlehen

– vergebene Sozialdarlehen: 2

– Termine: 2

Darüber hinaus

– Sam ist wieder da und arbeitet wieder alles auf, Kevin hat mit Martina noch 2 Darlehen vergeben und hat noch sie zusammen mit Eva eingearbeitet

Bericht Sozialsprecher*innen 28.07.2016

Sozialdarlehen
– vergebene Sozialdarlehen: 2

– andere Anfragen: 3

– Termine: 3

– Erinnerungsmails: 15

 

Darüber hinaus

– Wir haben am 27.7. unsere letzte Klausur geschrieben. HORRAY! :)

Wir widmen uns jetzt der finalen Entstehungsphase unserer Datenbank und arbeiten alle Daten gemeinsam mit Max ein, daher auch der Antrag  am Ende der Seite

– Es gab immer wieder Rückfragen  Seitens der Darlehensnehmer, weil Unregelmäßigkeiten in der Zahlung der Darlehen aufgetreten sind

– Eva war am 28.7. wieder bei der Vergabe der Bücherbeihilfe dabei

Bericht Sozialsprecher*innen 07.07.2016

Sozialdarlehen
– vergebene Sozialdarlehen: 0

– andere Anfragen: 3

– Termine: 1

– Erinnerungsmails: 7

 

Darüber hinaus

– Man merkt die Prüfungszeit auch bei der Darlehensvergabe. Und auch wir verabschieden uns bis Ende Juli aufgrund unserer Prüfungen. Einen Termin gibt es mit uns nach Absprache

– Wir warten immer noch auf die Kontoauszüge von Juni, man kann jedoch sagen, dass die vielen Emails und Mahnungen Früchte tragen und sich viele wieder melden und/oder zahlen

– Wir waren bei der feierlichen Eröffnung des Konferenzraums und der Sommerfeier dabei. Vielen Dank an alle beteiligten für die gute Arbeit.

Bericht Sozialsprecher*innen 24.06.2016

Sozialdarlehen
– vergebene Sozialdarlehen: 5

– andere Anfragen: 2

– Termine: 5

– Erinnerungsmails: 7

– Adressabfragen: 10

 

Darüber hinaus

– Wir vergeben momentan mehr Darlehen auf Englisch als in Deutsch

– Personenabgleich mit den Anwälten ist vollzogen und war bei manchen Unstimmigkeiten auf, wir arbeiten dies ab

– Die Datenbank wird mit konkreten Inhalt gefüllt

Bericht Sozialsprecher*innen 09.06.2016

Sozialdarlehen
– vergebene Sozialdarlehen: 5

– andere Anfragen: 2

– Termine: 7

– Erinnerungsmails: 7

– Mahnungen: 9

– Adressabfragen: 2

 

Darüber hinaus

– neben unserem Alltagsgeschäft, haben wir unsere Ordner durchsortiert, aktualisiert und neu strukturiert

– Wie gewünscht, schickten uns die Anwälte eine Liste mit Personen, die an sich abgetreten wurden. Dabei sind uns Unregelmäßigkeiten aufgefallen, die wir nachgeprüft haben. Einige konnten geklärt werden, andere sind noch in der Bearbeitung.

– Text für die Homepage wurde ins Englische übertragen, da wir neuerdings viele Anfragen dafür bekommen

– Wie immer spielen Max und Eva an der Datenbank

Bericht Sozialsprecher*innen 25.05.2016

Sozialdarlehen
– vergebene Sozialdarlehen: 6

– andere Anfragen: 2

– Termine: 10(Montag noch 2 offen)

– Erinnerungsmails: sehr viele

– Mahnungen: 40

– Adressabfragen: 10

 

Darüber hinaus

– das tägliche Geschäft hat uns voll und ganz im Griff

– Mahnungen und Briefe vom Anwalt zeigen Wirkung

– Wir erarbeiten einen genauen Ablaufplan für sämtliche Vorgänge der Sozialsprechenden, um unseren Nachfolgern eine Art Leitfaden zur Seite zu stellen, der sämtliche Details und Kniffe enthält, um Fehler zu vermeiden

– Wie immer spielen Max und ich an der Datenbank

Bericht Sozialsprecher*innen 06.05.2016

Sozialdarlehen

– vergebene Sozialdarlehen: 2
– Termine: 5 (Montag noch 2 offen)
– Erinnerungsmails: 12
– andere Anfragen: 1
– Mahnungen: 60
– Adressabfragen: 25

Darüber hinaus

– wie ihr seht schrieben wir momentan sehr viele Mahnungen, viele davon kommen jedoch zurück, da die Adressen falsch sind, daher sind wir gezwungen, bei der Stadt die Adressen abzufragen
– einiges ging auch an die Anwälte

Bericht Sozialsprecher*innen 31.03.

Sozialdarlehen
– vergebene Sozialdarlehen: 6
– Termine: 10

– Erinnerungsmails: 35

– andere Anfragen: 14

– Mahnungen: 7

– Adressabfragen: 7

 

Darüber hinaus

– Max und Eva arbeiten an einer besseren Lösung als der Excel-Tabelle zum Verwalten der Daten

– Eva ist am Mittwoch wieder bei der Vergabe des Büchergeldes dabei

– Sam war fleißig beim Mahnungen schreiben, Daten sortieren und mit der Übergabe an die Anwälte

– Zahlungsstände sind wieder aktuell, alte, abgeschlossene Darlehen wurden (endlich) abgeheftet und Fehlerquellen behoben

Bericht Sozialsprecher*innen 25.02.2016

Sozialdarlehen
-vergebene Sozialdarlehen: 3
-Termine: 5

Updating
-Tagesgeschäft (Zahlungsstände, Termine, Mahnungen, Mails, Anwaltkram)
plus Nachtschicht am Wochenende, um Liegengebliebenes aufzuholen
plus Zahlungsstände-Datei wieder auf den laufenden Stand gebracht

Inspirierte und laktosefreie Grüße

Sam und Eva