Studioclub VI meets Panzerquartett

Am Freitagabend noch nichts vor? Wie wärs mit Kultur? Gegen 22.00 Uhr laden die Studierenden der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig zu ihrem sechsten selbstgestalteten Abend in den Riff-Club ein. Unterstützung erhalten sie dieses Mal von der Band „Panzerquartett“, die für das passende musikalische Ambiente sorgt. Der Eintrittspreis liegt wie immer bei 4 Euro. Darüber hinaus sind die jungen Studenten auch weiterhin mit ihrer Studioinszenierung in der Werft zu sehen, im April wird es schließlich den nächsten Klippenspringerabend geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>