Referat für Soziales – Bericht

Von Felix Schiedlowski

„Der Frühling ist pünktlich zum Beginn des Sommersemesters erschienen. Sonnenstrahlen und warme Temperaturen begleiten die Arbeiten an der MLU, so auch die des Sozialreferenten. Hier möchte ich von der Arbeit mit dem AK Inklusion und dem Studentenwerk berichten.

Um mich vorzustellen und um etwas über die Arbeit des AK Inklusion zu erfahren, habe ich an einer ihrer Sitzung teilgenommen.  Dabei wurde mir schnell deutlich, wie wichtig die Existenz des noch relativ jungen Arbeitskreises ist.  Die MitgliederInnen sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass alle Studierende an der MLU die gleichen Chancen haben. Dies bedeutet jedoch auch einen hohen Arbeitsaufwand. Bei der Sitzung habe ich aktuelle Probleme und Anliegen des AKs aufgenommen und werde mich um diese kümmern. Auch darüber hinaus werden wir weiter zusammenarbeiten.

Gemeinsam mit anderen MitgliederInnen des Sturas habe ich an einem Treffen mit dem Studentenwerk in Köthen teilgenommen. Dabei ging es um aktuelle Probleme rund um das BAföG und die BAföG-Beratung durch das Studentenwerk. An dem Treffen nahmen auch MitgliederInnen der Sturas aus Bernburg und Merseburg teil. Das Treffen ermöglichte mir einige Einblicke in die Grundthematik des BAföGs.

Weitere Aufgaben stehen in den nächsten Wochen an, das Referat für Soziales wird sich dem annehmen.“

Es gibt jetzt neuerdings auch eine Sprechstunde von mir. Diese findet jeden Montag 16-17 Uhr im StuRa-Haus statt. Bei Problemen oder Fragen seid ihr alle herzlichst Willkommen.

Mit freundlichen Grüßen,
Felix Schiedlowski

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>