Haste mal ’ne Couch?

Haste mal ’ne Couch?

 

Wider Erwarten keine Zusage vom Wohnheim, die WG über Skype angucken hat nicht geklappt und eigentlich hat man den Studienplatz auch erst seit Ende September sicher – die Gründe, warum Studienanfänger*innen in der ersten Oktoberwoche noch kein Dach über dem Kopf haben, sind vielfältig. Und als wäre es nicht schon stressig genug, neben den ersten Wochen des Studiums die Wohnungssuche zu regeln, kommen jetzt auch noch die Kosten für Hostel oder Jugendherberge oben drauf.

 

Dabei hat Deine Mitbewohner*in doch noch so ein altes Gästebett oder dein Mitbewohner ist im Oktober Urlaub oder im Wohnzimmer ist noch ne kuschlige Couch? Dann meld Dich! Der StuRa möchte eine Schlafplatzbörse zusammenstellen, damit niemand mehr verzweifelt in der Einführungswoche auf dem Uniplatz stehen muss. Wenn du mitmachen möchtest, schreib an sozialref@stura.uni-halle.de deine Adresse, wie viele Leute bei Dir wohnen, was Ihr (oder Du) studier(s)t, wie viele Leute bei Dir unterkommen können und wie man Dich erreicht.

 

Wenn Du Dich im ersten Abschnitt wiedererkennst und dringend was zum Schlafen brauchst, meld dich ebenfalls unter sozialref@stura.uni-halle.de