Briefwahl zur Bundestagswahl – Bequem von zu Hause!

Am 24. September ist Bundestagswahl – selbst wenn ihr verhindert seid, solltet ihr eurer Wahlrecht nicht verfallen lassen!

Wählen bequem von Zuhause aus ist nämlich auch möglich- Wahlscheine und Briefwahlunterlagen online beantragen

Einfach bereits im Vorfeld oder auch am Tag selbst per Briefwahl abstimmen. Das Kreuzmachen unterscheidet sich nicht von dem im Wahllokal, nur wird der Stimmzettel in einem Extra-Umschlag dem zuständigen Wahlamt zugeleitet. Dazu müsst Ihr bei der Gemeinde Eures Hauptwohnortes einen sogenannten Wahlschein beantragen. Einer Begründung hierzu bedarf es nicht mehr.

Für die Stadt Halle (Saale) könnt Ihr unter https://meldeportal.itc-halle.de/IWS/start.do?mb=1 seit Montag, dem 14. August 2017 bis zum Donnerstag, den 21. September 2017, 19:00 Uhr direkt Wahlscheine und Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl 2017 beantragen, welche Euch dann per Post zugesandt werden.

Ausführliche Informationen gibt es zum Thema Briefwahl unter https://www.bundeswahlleiter.de/…/informatio…/briefwahl.html