Hochschulpolitisch engagieren? Auf in die Senatskommissionen!

Willst du mit Studierenden, ProfessorInnen, DozentInnen und anderen MitarbeiterInnen der Uni zusammenarbeiten und über Studium, Forschung oder Haushalt der Universität diskutieren?  Dann haben wir etwas für dich.

Der Senat ist das wichtigste Gremium der Universität und hat zur Beratung und Vorbereitung von Entscheidungen vier Kommissionen gegründet. Diese erarbeiten für den Senat im Vorfeld Beschlussvorlagen und sind somit maßgeblich an der Gestaltung der Hochschulpolitik der MLU beteiligt. In den drei Kommissionen  sitzen jeweils neun ProfessorInnen, drei wissenschaftliche MitarbeiterInnen, drei Studierende und zwei „sonstigen“ MitarbeiterInnen. Für die folgenden Kommissionen suchen wir Studierende, die Lust haben sich zu engagieren:

  • Kommission für Struktur und Haushalt: Hier könnt ihr die Mittelvergabe und den Haushalt der Universität besprechen sowie alle Fragen, die die Struktur der Uni berühren.
  • Forschungskommission: Sie befasst sich mit Forschungsprojekten der Uni und Forschungskooperationen mit anderen Unis und Forschungseinrichtungen.
  • Kommission für Studium und Lehre: Diese Kommission betrifft uns Studierende besonders: Hier geht es um Initiativen zur Studienreform und Änderungen von Prüfungs- und Studienordnungen.

Die Kommissionen tagen meist einmal im Monat. Weitere Informationen zu den einzelnen Kommissionen findest du unter http://wcms.uzi.uni-halle.de/download.php?down=17706&elem=2401078. Wenn du interessiert und ein wenig über Hochschulpolitik informiert bist, dann schicke bitte ein paar kurze Zeilen zu deiner Person und einer Begründung, warum du in welcher Kommission mitarbeiten möchtest, mit dem Betreff „Bewerbung Senatskommission“ bis zum 29.10.2014 an inneres@stura.uni-halle.de  Wir werden dich dann zu einem kurzen Gespräch am 06.11.2014 mit den SprecherInnen des Studierendenrates und den studentischen SenatorInnen einladen. Auf der nächsten Senatssitzung schlagen wir dann die ausgewählten Personen vor, bevor diese dann offiziell vom Senat bestätigt werden.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>