Feierliche Immatrikulation 2012

Glühwein, Kugelschreiber, Gewinnspiele, Gutscheine, Livemusik, Flyer und viel Werbung, so präsentierte sich auch in diesem Jahr wieder der Tag der feierlichen Immatrikulation. Der Gang über den Uniplatz gleichte mehr einer Verkaufsmesse und dem Festtag fehlte es an dem Charakter, den er so dringend bräuchte: Studentisch muss es sein. Die Erstsemester wollen wissen was es an ihrer Uni gibt, wo man sich engagieren und feiern kann, und an wen man sich in den ersten verwirrenden Tagen wendet, wenn man nicht weiter weiß. Wer sich die Mühe machte und sich durch die Menschenmassen schlängelte fand sie dann doch, die studentischen Vertreter, Initiativen, Vereine und Beratungsstellen, welche ein wenig versteckt platziert wurden. Diesen gelang es dann aber auch, ein wenig Ordnung in das Ersti-Chaos zu bringen. 

Auch wir waren dabei und nutzen die Gelegenheit, euch nicht nur beim Festakt im Audimax zu begrüßen, sondern näher kennen zu lernen. Als Willkommensgeschenk verteilten wir zusammen mit dem Studentenwerk Halle eine kleine Überraschung. Wer bereits in seine Universaltasche geschaut hat, wird feststellen, diese ist frei von Werbung und enthält viele wichtige Informationen, die ihr in den ersten Wochen gut gebrauchen könnt.

Aber damit nicht genug, im StuRa gab es Kaffee und Kuchen und viele Erstsemester kamen zu uns und erwarben nicht nur eine der begehrten Erstipartykarten, sondern informierten sich über unsere Arbeit und wollten gleich wissen, wie sie sich selbst einbringen können. Auch bei ersten Problemen rund um Stundenplan und Immatrikualtion konnten wir helfen. Wir sind begeistert vom neuen Jahrgang und freuen uns auf das Wintersemester 2012/13.

Fotos: Ronny Grütze

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>