Endlich wieder da: Am 13. Juli startet das beliebte Fahrradkino

Lange  mussten wir warten, doch nun ist es wieder soweit und das gleich an drei Abenden. Am 13. Juli startet wieder das Fahrradkino und das bedeutet für die Besucher kräftig in die Pedale treten, denn der Strom für die Filme wird selbst produziert. Mehr Ökostrom geht nicht. Dafür ist der Eintirtt frei und eine ordentliche Stärkung gibt es vor der sportlichen Betätigung auch, denn für Getränke und Grillgut ist gesorgt.

Auf euch warten tolle Filme: Am 13. Juli geht es los mit „Die Welt ist groß und Rettung lauert überall“, am 20. Juli geht es weiter mit „Belgrad Radio Taxi“ und das Finale startet am 27. Juli mit „Fahrraddiebe”. Das Ganze beginnt jeweils ab 21 Uhr im Burggraben der Moritzburg. Die Filme werden ab 22 Uhr gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>