Bericht Inneres 22. November bis 31. Dezember

Trotz meiner Abwesenheit habe ich weiterhin an einigen Themen gearbeitet. So habe ich mich weiter mit dem Semesterticket beschäftigt, das Verhandlungsangebot und Texte für Info-Mail und Info-Veranstaltungen fertiggestellt. Ein weiteres Thema waren die drohende Kürzung bei den Bibliotheken, bzw. allgemein der Haushaltsentwurf der Universität für das kommende Jahr. Was die Bibliotheken konkret anbetrifft, habe ich den Kontakt zur Prorektorin und der Direktorin aufgenommen sowie einen kurzen Info-Text für die Homepage verfasst. Der Haushalt allgemein stand auf der Tagesordnung der Senatssitzung am 11.12. Hierfür habe ich eine Stellungnahme geschrieben, mit den Senatoren der Statusgruppen 2 bis 4 (Mitarbeiter und Studierende) abgesprochen und eine abgestimmte Endfassung erstellt. Die Stellungnahme haben wir dann in den Senat eingebracht, wo die Kürzungen in beabsichtigter Form zunächst einmal nicht beschlossen worden sind, sondern im Januar erneut behandelt werden. Für das SPK habe ich die Ausschreibung für den Posten des Wahlleiters sowie für die Mitglieder des Wahlausschusses und des Kassenprüfungsausschusses verfasst. Kurz vor Weihnachten habe ich zusammen mit Anne den hochschulpolitischen Newsletter verfasst. Außerdem habe ich wie üblich die Homepage aktuell gehalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>