5. Bericht der Vorsitzenden Sprecher*innen zum 23.01.2017 (Amtszeit 2016-17)

Lieber Stura,

innerhalb der letzten Wochen hatten wir zum einen  mit dem Tagesgeschäft als auch mit einigen außerplanmäßigen Dingen zutun.

Wie immer haben wir einige Mails bearbeitet und Personal- bzw. Referentengespräche geführt. Dazu kam selbstverständlich auch die Durchführung sowie die Vor- und Nachbereitung der letzten SPK-Sitzung.

Außerdem hatten wir aus diversen Gründen viel Kontakt mit dem Kanzler und dem Rektorat, dabei waren beispielsweise die nächsten Rektoratsgespräche, der aktuelle Umgang mit VG-Wort und Probleme mit der Hausverwaltung Thema.

Im Zusammenhang mit dem Diebstahl hatten wir außerdem mit der Aufgabe der Anzeige und dem Austausch von Schlössern zutun. In der nächsten Wochen werden wir damit noch zutun haben, vor allem auch weil es einige Versäumnisse bezüglich der Sturahausschlüssel gibt. Dazu aber auf der Sitzung mehr.

Bezüglich Lukas Veranstaltung am Freitag gab es ebenfalls noch eine Krise abzuwenden, da der Kanzler kurzfristig Bedenken wegen der Sicherheit hatte und der Raumbuchungsantrag zu spät eingereicht wurde. Nach Gesprächen mit Lukas und Herrn Leber ist aber nun davon auszugehen, dass alles klar gegangen ist.

Zu guter letzt hatten wir zum einen mit der euch vorliegenden Geschäftsordnungsänderung und zum anderen mit der Neuausschreibung der Erstiparty zutun.

Beste Grüße,

eure Vorsitzenden
Jenny & Axel

Kommentare

Bisher wurde noch nichts geschrieben. Du kannst der Erste sein.

Kommentieren

Wir freuen uns bereits jetzt über deinen Kommentar. Bitte gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an. Letztere wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.